Nacht der offenen Kirchen in Jülich

Am 5. Oktober 2018 sind Sie wieder eingeladen zu einem besonderen und erlebnisreichen Abend in Jülich.

Von 20 bis 23 Uhr öffnen viele Kirchen in der Stadt und einigen Stadtteilen weit ihre Türen zur 8. Nacht der offenen Kirchen- mit einem ökumenischen Abschluss um 23 Uhr in der Propsteikirche.
Unter dem Thema „UNTERWEGS“ wartet auf alle ein abwechslungsreiches Programm.
Es gibt zwischen den Angeboten genügend Zeit, den Ort zu wechseln. Besuchen Sie auch die Kirchen außerhalb der Innenstadt!

Veranstaltungsorte 2018:

  • St. Andreas + Matthias, Lich-Steinstraß
  • Christuskirche, Düsseldorfer Str.
  • St. Franz Sales/Jugendkirche, Nordviertel
  • Freie ev. Gemeinde, Margaretenstr. 2
  • St. Adelgundis, Koslar
  • St. Martinus, Barmen
  • Propsteikirche, Marktplatz
  • St. Rochus, Heckfeld
  • Schlosskapelle, Zitadelle
  • St. Stephanus, Selgersdorf

Flyer zum Download

Plakat zum Download